Skip to main content
Loading...

GESUNDHEITSTHEMEN

Gesunde Stimme trotz Maske – geht das?

Erstellt: August, 2020

Um uns selbst und andere vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu schützen, gilt derzeit an manchen Orten die Maskenpflicht. Viele Menschen müssen den Mund-Nasen-Schutz mehrere Stunden pro Tag tragen, zum Beispiel wenn sie in einem Supermarkt oder im Gesundheitsbereich arbeiten. Das kann anstrengend sein – vor allem für die Stimme.

Wenn wir einen Mund-Nasen-Schutz tragen, haben wir beim Sprechen oft das Gefühl, dass unsere Stimme zu leise ist. Deshalb sprechen wir automatisch lauter. Lautes Sprechen benötigt mehr Energie und Muskelkraft. Manche werden heiser, bekommen Halsschmerzen oder einen trockenen Mund, wenn sie lange laut sprechen müssen. Auch die Atmung kann sich verändern und die Stimme klingt rau oder heiser.


Was kann ich selbst tun?

Damit die Stimme trotzdem gesund bleibt, gibt es einige Tipps:
  • Achten Sie auf eine aufrechte und lockere Körperhaltung beim Sprechen.
  • Zwischendurch tief durchatmen.
  • Sprechen Sie in einem normalen Tempo.
  • Erlauben Sie Ihrer Stimme immer wieder Pausen, in denen Sie nicht sprechen (vor allem bei lauter Umgebung).
  • Rauchen Sie nicht und trinken Sie keinen Alkohol.
  • Lüften Sie regelmäßig – zu Hause und am Arbeitsplatz.
  • Bei Heiserkeit oder einer belasteten Stimme, kann das Einatmen von Wasserdampf oder Salzlösung helfen (auch Inhalieren genannt).
  • Achten Sie auf einen gesunden Lebensstil, das heißt:
    • Schlafen sie ausreichend.
    • Bewegen Sie sich regelmäßig, am besten in der frischen Luft.
    • Essen Sie gesund (nicht zu scharf, nicht zu kalt, nicht zu heiß).
    • Trinken Sie ausreichend Wasser.

Rat und Hilfe

Wenn Sie länger als 3 Wochen Beschwerden haben, lassen Sie sich von einem Hals-Nasen-Ohren-Arzt untersuchen. Rufen Sie an, bevor Sie in die Arztpraxis gehen.


Was Sie noch wissen sollten

Der Mund-Nasen-Schutz kann Sie vor einer Infektion schützen. Wie Sie ihn korrekt verwenden sehen Sie hier:


Mund-Nasen-Schutz selbst gemacht

Es gibt inzwischen viele Videos, die beim selbst nähen eines Mund-Nasen-Schutzes unterstützen. Hier finden Sie ein Video mit drei Beispielen:


QUELLEN

Hammer, Georg Philipp Dr.; Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde. Auswirkungen der Mund-Nasen-Schutz-Maske auf unseren Kehlkopf – Tipps zur Gesunderhaltung der Stimme.