Skip to main content
Loading...

SELBSTMANAGEMENT-KURS „GESUND UND AKTIV LEBEN“

Für Frauen und Männer mit chronischen Erkrankungen und deren Angehörige.

Seit 2012 bietet das Grazer Frauengesundheitszentrum das sechswöchige Programm „Gesund und aktiv leben – Selbstmanagement bei chronischer Erkrankung“ an. Bei diesem Kurs lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Techniken und Übungen kennen, um ihren Alltag aktiver zu gestalten. Sie tauschen Erfahrungen aus, erstellen Handlungspläne und erhalten Tipps für ein gesundheitsbewussteres Leben. Willkommen sind Frauen und Männer, die mit chronischen Gesundheitsproblemen leben oder chronisch erkrankte Angehörige haben.

Der Kurs ist krankheitsübergreifend, das heißt, es werden Themen und Inhalte behandelt, die für Frauen und Männer mit unterschiedlichen chronischen Krankheiten gleichermaßen wichtig sind. Er wurde an der Stanford-Universität in den USA entwickelt. Die Kursleiterinnen haben Erfahrungen mit chronischen Erkrankungen oder sind Fachfrauen aus dem Gesundheits- und Sozialwesen.

Frauen und Männer, die an einem Kurs teilnehmen, erfahren zum Beispiel

• wie sie unterschiedlich mit Schmerzen umgehen können,
• wie sie sich ihr persönliches Bewegungsprogramm zusammenstellen,
• wie sie sich gesünder ernähren können,
• Wege und Ideen, anders mit Einschränkungen im Alltag umzugehen,
• wie sie ihr Selbstvertrauen im Umgang mit ihrer Krankheit stärken,
• wie sie sich am besten auf einen Besuch bei ihrer Ärztin oder ihrem Arzt vorbereiten,
• wie sie sich selbst motivieren können.

Der Kurs ist kostenfrei.

INFO

Kontakt und Anmeldung unter:
Frauengesundheitszentrum Graz, Joanneumring 3, 1. Stock, 8010 Graz 
+43 (0) 316 / 83 79 98 
frauen.gesundheit@fgz.co.at

Quellen: Frauengesundheitszentrum